Mietrecht

Mietminderung / Modernisierungsmaßnahmen / Räumung

Seit der Gründung im Jahr 2004 ist unsere Kanzlei vorrangig im Bereich des Miet- und Grundstücksrechts tätig.

Für die Vermieterseite gestalten wir rechtssichere Verträge für Wohnungs- und Gewerbemietobjekte. Wir übernehmen die außergerichtliche und gerichtliche Beitreibung von Mietrückständen, formulieren Kündigungsschreiben unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und vertreten unsere Mandanten in Räumungsverfahren. Sofern der Mieter offene Forderungen nicht sofort in voller Höhe begleichen kann, schließen wir in Rücksprache mit unseren Mandanten Ratenzahlungsvereinbarungen ab und überwachen konsequent deren Einhaltung .

Neben der wirtschaftlich sinnvollen Lösung aktueller Streitigkeiten stehen wir den von uns vertretenen Vermietern jederzeit beratend für telefonische oder schriftliche Anfragen zur Verfügung. Mit mehreren sächsischen Hausverwaltungen und zahlreichen privaten Vermietern können wir insoweit auf eine langjährige vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit zurückschauen.

Mieter vertreten wir gerichtlich und außergerichtlich in Räumungsstreitigkeiten sowie bei der Durchsetzung von Mietminderungen aufgrund von Mängeln am Mietobjekt. Zudem prüfen wir für unsere Mandanten die Rechtmäßigkeit von Nebenkostennachforderungen.

Das mietrechtliche Referat wird betreut durch die Rechtsanwälte Friese und Kretzmann.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin oder senden Sie uns Ihre Fragen an: mietrecht@friese-kanzlei.de